Mitteilungen zur Arzneimittelsicherheit

Chargenrückrufe Humanarzneimittel

Chargenrückruf - Solmucol / Solmucalm

Der Grund für diesen freiwilligen Chargenrückruf sind vereinzelt auftretende Probleme beim Rekonstituieren und Öffnen des Sirups mittels Drehverschluss.

Chargenrückruf - Methotrexat Farmos, Lösung zur parenteralen Anwendung

Die Firma Orion Pharma AG zieht die oben erwähnten Chargen von Methotrexat Farmos, Lösung zur parenteralen Anwendung bis auf Stufe Detailhandel vorsorglich vom Markt zurück. Während der Shelf Life wurden bei Stabilitätsuntersuchungen nach 12 bzw. 18 Monaten festgestellt, dass sich der pH Wert der Injektionslösung gering ausserhalb der Spezifikation befindet.

Swissmedic

Swissmedic – damit Sie Heilmitteln vertrauen können

 

Wir sind die Schweizerische Zulassungs- und Aufsichtsbehörde für Heilmittel (Arzneimittel und Medizinprodukte). Wir erfüllen unseren gesetzlichen Auftrag und arbeiten national und international mit Partnerbehörden zusammen.

Wir sorgen dafür, dass die zugelassenen Heilmittel qualitativ einwandfrei, wirksam und sicher sind.

Damit leisten wir einen wesentlichen Beitrag zum Schutz der Gesundheit von Mensch und Tier und tragen zur Sicherung des Wirtschafts- und Forschungsstandortes Schweiz bei.

 

Allgemeine Mitteilungen

Swissmedic eGov Services

Das Swissmedic eGovernment Portal beinhaltet grundlegende Informatikkomponenten für aktuelle und künftige eGov Prozesse (Services) der elektronischen Geschäftsverwaltung.
Mehr Informationen...

 

Antrag eGov Services (Anmeldeformular)

Login Swissmedic Portal

Support/Anfragen zu eGov Services

Informationen für

Ausgewählte Themen

Strafrecht

Eine Aufgabe von Swissmedic ist die Strafverfolgung wesentlicher Verstösse gegen das Heilmittelgesetz. Das Institut kann Strafuntersuchungen durchführen und Sanktionen verhängen. Mehr Informationen...