Wichtige Informationen

23.07.2019

Internationale Konferenz zur Herausgabe der 10. Ausgabe der Europäischen Pharmakopöe

«EDQM and European Pharmacopoeia: State-of-the-art Science for Tomorrow’s Medicines»

01.07.2019

Nachtrag 9.8 der Europäischen Pharmakopöe in Kraft

Der Institutsrat hat den Nachtrag 9.8 der Europäischen Pharmakopöe auf den 1. Juli 2019 in Kraft gesetzt.

01.07.2019

Supplement 11.3 zur Pharmacopoea Helvetica 11 in Kraft

Der Institutsrat hat das Supplement 11.3 zur Schweizerischen Pharmakopöe auf den 1. Juli 2019 in Kraft gesetzt.

03.06.2019

Neue Vertriebsform der Pharmacopoea Helvetica

ab Supplement 11.3 (1. Juli 2019)

16.04.2019

Dringliche Korrektur der Monographie Dikaliumclorazepat–Monohydrat

In der Europäischen Pharmakopöe

01.04.2019

Nachtrag 9.7 der Europäischen Pharmakopöe in Kraft

Der Institutsrat hat den Nachtrag 9.7 der Europäischen Pharmakopöe auf den 1. April 2019 in Kraft gesetzt.

01.01.2019

Nachtrag 9.6 der Europäischen Pharmakopöe in Kraft

Der Institutsrat hat den Nachtrag 9.6 der Europäischen Pharmakopöe auf den 1. Januar 2019 in Kraft gesetzt

04.12.2018

Vernehmlassung der ersten Texte für das « European Paediatric Formulary »

Das Paediatric Formulary sammelt auf europäischer Ebene Monographien zu Magistralrezepturen, die bereits in nationalen Formularien beschrieben oder in europäischen Ländern gut etabliert sind.

01.07.2018

Nachtrag 9.5 der Europäischen Pharmakopöe in Kraft

Der Institutsrat hat den Nachtrag 9.5 der Europäischen Pharmakopöe auf den 1. Juli 2018 in Kraft gesetzt.

01.04.2018

Nachtrag 9.4 der Europäischen Pharmakopöe in Kraft

Der Institutsrat hat den Nachtrag 9.4 der Europäischen Pharmakopöe auf den 1. April 2018 in Kraft gesetzt.

Letzte Änderung 01.07.2017

Zum Seitenanfang

https://www.swissmedic.ch/content/swissmedic/de/home/legal/pharmacopoea/wichtige-informationen.html