Präparate mit dem Wirkstoff Valsartan: Übersicht

12.07.2018

Rückruf von einzelnen Blutdrucksenkern

Vom vorsorglichen Rückruf sind nur die markierten Präparate und nur einzelne Chargen gemäss Liste der vorsorglich zurückgerufenen Packungen betroffen.

Es besteht keine akute Gefährdung

Patientinnen und Patienten, die valsartanhaltige Arzneimittel einnehmen, dürfen diese keinesfalls ohne Rücksprache mit ihrem Arzt absetzen.

Übersicht aller Präparate in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein, in denen Valsartan enthalten ist
Vom Rückruf betroffen Zulassungs-
nummer
Arzneimittelname Zulassungsinhaberin
JA (betroffene Chargen) 63095 Valsartan HCT Axapharm, Filmtabletten Axapharm AG
JA (betroffene Chargen) 63094 Valsartan Axapharm, Filmtabletten Axapharm AG
JA (betroffene Chargen) 61491 Valsartan Helvepharm, Filmtabletten Helvepharm AG
JA (betroffene Chargen) 61472 Valsartan HCT Helvepharm, Filmtabletten Helvepharm AG
JA (betroffene Chargen) 65890 Amlodipin-Valsartan-HCT-Mepha, Filmtabletten Mepha Pharma AG
JA (betroffene Chargen) 61393 Co-Valsartan Spirig HC, Filmtabletten Spirig HealthCare AG
JA (betroffene Chargen) 61324 Valsartan Spirig HC, Filmtabletten Spirig HealthCare AG
NEIN 65866 Amlodipin-Valsartan-Mepha, Lactab Mepha Pharma AG
NEIN 59513 Valtan-Mepha, Filmtabletten Mepha Pharma AG
NEIN 59321 Co-Valtan-Mepha, Filmtabletten Mepha Pharma AG
NEIN 65673 Entresto, Filmtabletten Novartis Pharma Schweiz AG
NEIN 62707 Diovan, orale Lösung Novartis Pharma Schweiz AG
NEIN 59407 Exforge HCT, Filmtabletten Novartis Pharma Schweiz AG
NEIN 57771 Exforge, Filmtabletten Novartis Pharma Schweiz AG
NEIN 55743 Diovan, Filmtabletten Novartis Pharma Schweiz AG
NEIN 54470 Co-Diovan, Filmtabletten Novartis Pharma Schweiz AG
NEIN 66016 Amlodipin Valsartan HCT Sandoz, Filmtabletten Sandoz Pharmaceuticals AG
NEIN 66015 Amlodipin Valsartan Sandoz, Filmtabletten Sandoz Pharmaceuticals AG
NEIN 62039 Valsartan Sandoz, Filmtabletten Sandoz Pharmaceuticals AG
NEIN 61874 Co-Valsartan Sandoz, Filmtabletten Sandoz Pharmaceuticals AG