Freigegebene Chargen

Die Liste führt die durch das OMCL freigegebenen Chargen Blutprodukte und Impfstoffe auf. Die Freigabe erfolgte gemäss Art. 21 AMZV aufgrund eigener Laborprüfungen und Überprüfung der Dokumentation des Herstellers oder durch die Anerkennung eines Chargenfreigabezertifikates eines EU/EEA-OMCL (Notifikation).

Letzte Änderung 10.06.2022

Zum Seitenanfang