(Direct) Healthcare Professional Communications


15.09.2021

DHPC - XELJANZ® (Tofacitinib)

Erhöhtes Risiko für schwerwiegende unerwünschte kardiovaskuläre Ereignisse und maligne Erkrankungen bei Anwendung von Tofacitinib im Vergleich zu TNF-alpha-Inhibitoren

23.08.2021

DHPC – Beovu® (Brolucizumab)

Erste Ergebnisse einer klinischen Studie deuten auf eine erhöhte Inzidenz intraokularer Entzündungen (IOI) einschliesslich retinaler Vaskulitis (RV) und retinalem Gefässverschluss (RO) bei einer Dosierung von Brolucizumab alle 4 Wochen über die ersten drei Dosen hinaus („Aufsättigungsphase“) im Vergleich zu Aflibercept hin

13.08.2021

DHPC – mRNA-Impfstoffe gegen COVID-19 (COVID-19 Vaccine Moderna und Comirnaty)

Risiko für Myokarditis und Perikarditis

16.07.2021

DHPC – Hycamtin, Lyophilisat / Hycamtin, Kapseln

Wichtiger sicherheitsrelevanter Hinweis

25.06.2021

DHPC – Xeljanz® (Tofacitinib)

Erste Ergebnisse einer klinischen Studie deuten auf ein erhöhtes Risiko für schwerwiegende unerwünschte kardiovaskuläre Ereignisse und maligne Erkrankungen (ohne NMSC) bei der Verwendung von Tofacitinib im Vergleich zu TNF-alpha-Inhibitoren hin

18.02.2021

DHPC – Fluorochinolones

Risiko Herzklappenregurgitation/-insuffizienz unter systemisch und inhalativ angewendeten Fluorchinolonen

17.02.2021

DHPC – Metamizol

Risiko eines arzneimittelbedingten Leberschadens

10.02.2021

DHPC – AmBisome® (amphotericinum B), Pulver zur Herstellung einer Infusionsdispersion

Chargenüberprüfung und Austausch der beigelegten Sartorius 5 μm Filter

29.01.2021

DHPC – Xeljanz (tofacitinib)

Streichung der 10 mg 2x täglich Dosis bei rheumatoider Arthritis und zusätzliche Angaben zum erhöhten Risiko für venöse Thromboembolien und zur Gesamtmortalität

20.01.2021

HPC – Fosfomycin-Trometamol Granulat/Pulver

Anwendungseinschränkungen sowie Streichung der 2 g Dosierung

19.01.2021

DHPC – Tecentriq® (Atezolizumab)

Identifizierung des Risikos schwerer kutaner Nebenwirkungen (Severe Cutaneous Adverse Reactions, SCARs) in Verbindung mit TECENTRIQ®

08.01.2021

HPC – Brivex (Brivudin)

Potenziell tödliche Toxizität von Fluoropyrimidinen bei der Anwendung kurz vor, gleichzeitig mit oder innerhalb von 4 Wochen nach Ende der Behandlung mit Brivudin

Swissmedic
Safety of Medicines
Hallerstrasse 7
3012 Berne
Switzerland