DHPC – Pargenta-50 ad us. vet., Injektionslösung

01.02.2019

Anpassung von Dosierung, Therapiedauer und Absetzfristen    

In Abstimmung mit Swissmedic informiert Dr. E. Gräub AG über folgenden Sachverhalt:

Die Europäische Heilmittelbehörde EMA hat in den letzten Jahren zwei Tierarzneimittel-Revisionen durchgeführt, welche die Zulassung von Injektionslösungen mit dem Wirkstoff Gentamicin betreffen.

Vor diesem Hintergrund wurden auch in der Schweiz bei analogen Präparaten die Zulassungen überprüft und harmonisiert bezüglich Dosierung, Therapiedauer und Absetzfrist. Im Gegensatz zur EU ist die Anwendung bei Nutztier-Pferden in der Schweiz nach wie vor zugelassen, die entsprechende Absetzfrist musste aber verlängert werden.

Die Anpassungen gelten per sofort, selbst wenn Pargenta-50 ad us. vet., Injektionslösung noch mit Arzneimittelinformationselementen (Arzneimittelinformation und Etikette) ausgeliefert wird, auf welchen anderslautende Informationen aufgeführt sind.

Die Zusammenfassung der Anpassungen und detaillierte Informationen finden Sie im Firmenschreiben: