Batch recall - Bexin, cough suppressant syrup

29.11.2017

Präparat Bexin, Hustensirup
Zulassungsnummer 39639
Wirkstoff dextromethorphanum
Zulassungsinhaberin Spirig HealthCare AG
Rückzug der Chargen 71552, 71553, 71554, 71555, 71556, 71557

Die Firma Spirig HealthCare AG zieht die obenerwähnten Chargen von Bexin, Hustensirup vorsorglich bis auf Stufe Patient vom Markt zurück. Der Grund für diesen Rückruf ist die Entdeckung eines Glassplitters in einer Flasche, wodurch jedoch niemand zu Schaden kam. Als Vorsichtsmassnahme ruft Spirig HealthCare AG alle in derselben Kampagne produzierten Chargen Bexin, Hustensirup vom Markt zurück.

Der Rückruf erfolgt mittels Firmenschreiben an die mit dem Präparat belieferten Kunden.

Last modification 29.11.2017

Top of page

https://www.swissmedic.ch/content/swissmedic/en/home/humanarzneimittel/market-surveillance/qualitaetsmaengel-und-chargenrueckrufe/batch-recalls/chargenrueckruf-bexin-hustensirup.html