Out-of-Stock – Infanrix hexa, Injektionssuspension

Befristetes Inverkehrbringen in ausländischer Aufmachung.


31.10.2017

Präparat Infanrix hexa, Injektionssuspension
Zulassungsnummer 640
Wirkstoffe Diphtherie-Toxoid; Tetanus-Toxoid; Pertussis-Toxoid (PT); filamentöses Hämagglutinin (FHA) von B. pertussis; Pertactin (PRN) von B. pertussis; rekombinantes Hepatitis B-Oberflächenantigen (HBsAg); inaktiviertes Poliomyelitis-Virus Typ 1 (Mahoney); inaktiviertes Poliomyelitis-Virus Typ 2 (MEF-1); inaktiviertes Poliomyelitis-Virus Typ 3 (Saukett); gereinigtes Kapselpolysaccharid von Haemophilus influenzae Typ b kovalent gebunden an Tetanus-Toxoid (PRP-T)
Zulassungsinhaberin
GlaxoSmithKline AG

Swissmedic informiert über eine befristete Bewilligung zum Vertrieb von 640 Infanrix hexa, Injektionssuspension in französischer Aufmachung.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Informationsschreiben der Firma.

https://www.swissmedic.ch/content/swissmedic/en/home/humanarzneimittel/market-surveillance/out-of-stock/approved-applications/out-of-stock-infanrix_hexa_injektionssuspension.html