"Daumen hoch oder runter" (Ruth Mosimann)

Ruth Mosimann ist Leiterin von illegalen Arzneimitteln. Zusammen mit ihrem siebenköpfigen Team ist sie die nationale Kontaktstelle für illegale Heilmittel und arbeitet zusammen mit den kantonalen Kontaktstellen, dem fedpol und weiteren Schweizer Behörden. Die Experten ihres Teams fällen den Entscheid, ob ein Medikament in die Schweiz eingeführt werden kann - oder auch nicht.

Letzte Änderung 06.10.2020

Zum Seitenanfang