Laborant*in (80 - 100 %)

Swissmedic ist die Schweizerische Überwachungsbehörde für Arzneimittel und Medizinprodukte. Sie gewährleistet, dass nur qualitativ einwandfreie, sichere und wirksame Heilmittel in der Schweiz in Verkehr gebracht werden.

Für unsere Laboreinheit 2 der Abteilung Labor OMCL (Official Medicines Control Laboratory) suchen wir nach Vereinbarung ein/e

Laborant*in (80-100%)

Ihre Herausforderung
Als Laborant/in erwartet Sie eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im Bereich der pharmazeutischen Analytik. Sie verwenden chemische, physikalisch-chemische, biochemische und molekularbiologische Methoden für die Kontrolle von Impfstoffen im Rahmen der behördlichen Chargenfreigabe und zur Analyse von Arzneimitteln unserer internen Kunden. Sie beteiligen sich an Methodenentwicklungen sowie Validierungen. Sie führen die Prüfungen termingerecht durch und dokumentieren Ihre Arbeiten im Laborinformations- und Managementsystems LIMS. Sie arbeiten mit weiteren Laboranten, Wissenschaftlichen Mitarbeitenden und Fachexperten zusammen und setzen die QM-Vorgaben gemäss ISO/IEC 17025 aktiv um.

Ihr Profil
Sie verfügen über einen Abschluss als Laborant/in EFZ Chemie oder Biochemie und besitzen idealerweise bereits praktische Erfahrung auf dem Gebiet der Analytik von pharmazeutischen Produkten. Sie sind auch gewohnt, selbständig zu arbeiten.

Die experimentelle Arbeit im Labor ist Ihre Kompetenz und Sie sind vertraut mit modernen Analysentechniken (chromatographische, spektroskopische sowie spektrometrische Verfahren; oder auch molekularbiologische Methoden wie Elektrophorese oder PCR). Sie sind begeisterungsfähig und eine gewissenhafte, eigenverantwortliche Arbeitsweise gewohnt. Die Arbeit im Team bereitet Ihnen Freude. Englischkenntnisse und ein Flair für computergestützte Anwendungen runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen
Eine interessante und selbständige Tätigkeit in einem aufgestellten, professionellen Team an unserem Standort an der Freiburgstrasse in Bern. Ein flexibles Jahresarbeitszeitmodell ist Bestandteil attraktiver Anstellungsbedingungen.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann zögern Sie nicht, Ihr vollständiges Bewerbungsdossier einzureichen. Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen gerne Magali Gobet, Leiterin Laboreinheit 2 oder Larissa Arnheiter, Personalfachfrau zur Verfügung (Telefon +41 58 462 02 11).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Swissmedic
Personal und Organisation
Ref. OMCL
Hallerstrasse 7
3012 Bern

Kontakt

Magali Gobet
Leiterin Laboreinheit 2

oder

Larissa Arnheiter
Personalfachfrau

+41 58 462 02 11