Einheitsleiter/in Clinical Study Assessment (80–100 %)

Swissmedic ist die Schweizerische Zulassungs- und Aufsichtsbehörde für Arzneimittel und Medizinprodukte. Das Institut gewährleistet, dass in der Schweiz nur qualitativ hochstehende, sichere und wirksame Heilmittel erhältlich sind – ein wichtiger Beitrag zum Schutz der Gesundheit von Mensch und Tier.

Im Zuge der Nachfolgeregelung suchen wir zur Verstärkung unserer Abteilung Klinische Versuche (KLV) per sofort eine engagierte Persönlichkeit als

Einheitsleiter/in Clinical Study Assessment (80-100%)

Ihre neue Herausforderung
Klinische Versuche mit Arzneimitteln müssen nach den gültigen Gesetzen und den internationalen Richtlinien geplant und durchgeführt werden. Sie dürfen in der Schweiz nur durchgeführt werden, wenn sie von einer Ethikkommission und von Swissmedic bewilligt wurden. Swissmedic kontrolliert dabei, ob die analytische und pharmazeutische Qualität und Sicherheit der Prüfmedikation gewährleistet ist.

Als Einheitsleiter/in Clinical Study Assessment stellen Sie sicher, dass neue klinischen Versuche mit Arzneimitteln sowie deren Änderungen durch Ihr Team zeitgerecht und fachlich korrekt begutachtet werden. Sie führen die Einheit in personeller und fachlicher Hinsicht. Dabei engagieren Sie sich für die zukunftsgerichtete Weiterentwicklung des Teams und die fortgesetzte Optimierung von Prozessen. Hierzu pflegen Sie eine enge Zusammenarbeit mit internen sowie externen Stellen und arbeiten in internationalen Arbeitsgruppen mit.

Ihr Profil
Für die erfolgreiche Übernahme dieser anspruchsvollen Funktion bringen Sie im Anschluss an ein abgeschlossenes Studium - vorzugsweise mit Promotion im Bereich Pharmazie, Naturwissenschaften oder Medizin - mehrere Jahre Erfahrung in der klinischen Forschung aus der pharmazeutischen Industrie oder in einer Behörde mit. Analytische Kenntnisse und praktische Erfahrung auf dem Gebiet der Entwicklung, Herstellung oder der Prüfung von Arzneimitteln runden Ihr Profil ab sowie hervorragende mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeiten in mindestens zwei Landessprachen und Englisch. Sie verfügen idealerweise über Führungserfahrung und überzeugen durch eine hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz. Dank diesen Eigenschaften können Sie sich auch in anspruchsvollen Situationen durchsetzen. Eine hohe Belastbarkeit sowie eine zielorientierte, effiziente Arbeitsweise zeichnen Sie aus.

Wir bieten Ihnen
Eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit auf nationaler wie auch internationaler Ebene, in welche Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung in einem engagierten Team einbringen können. Ein flexibles Jahresarbeitszeitmodell sowie die Möglichkeit zur Nutzung Ihres Homeoffice und der modernen Büroräumlichkeiten in unmittelbarer Nähe des Europaplatzes sind weitere Bestandteile unserer attraktiven Anstellungsbedingungen.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann zögern Sie nicht Ihr vollständiges Bewerbungsdossier an uns zu senden. Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen gerne Frau Dr. Simone Ferbitz‑Scheurer, Abteilungsleiterin Abteilung Klinische Versuche (+41 58 462 00 46) oder Frau Pascale Le Stanc, Personalverantwortliche zur Verfügung (Telefon +41 58 462 84 24).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Swissmedic
Personal und Organisation
Ref. KLV
Hallerstrasse 7
3012 Bern

Kontakt

Dr. Simone Ferbitz‑Scheurer
Abteilungsleiterin Abteilung Klinische Versuche

+41 58 462 00 46

oder

Pascale Le Stanc
Personalverantwortliche

+41 58 462 84 24