Inspektor*in GCP/GVP (90%-100%)

Swissmedic ist die Schweizerische Zulassungs- und Aufsichtsbehörde für Arzneimittel und Medizinprodukte. Das Institut gewährleistet, dass in der Schweiz nur qualitativ hochstehende, sichere und wirksame Heilmittel erhältlich sind – ein wichtiger Beitrag zum Schutz der Gesundheit von Mensch und Tier.

Zur Verstärkung unserer Abteilung Klinische Versuche (KLV) suchen wir per sofort eine engagierte Persönlichkeit als

Inspektor*in GCP/GVP (90-100%)

Ihre neue Herausforderung
Klinische Versuche mit Arzneimitteln müssen zur Gewährleistung des Schutzes der teilnehmenden Personen sowie der Qualität der erhobenen Daten nach den anwendbaren Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien organisiert und durchgeführt werden. Pharmazeutische Firmen, die Arzneimittel herstellen oder verwendungsfertige Arzneimittel vertreiben müssen über ein Pharmakovigilanzsystem verfügen mit welchem sie die Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Meldepflichten zu unerwünschten Arzneimittelwirkungen sicherstellen.

Die Einheit GCP/GVP-Inspektorat ist verantwortlich für die behördliche Überwachung dieser beiden Aspekte.

Als GCP/GVP-Inspektor*in sind Sie für die fachlich korrekte und zeitgerechte Durchführung von Inspektionen im Bereich klinische Versuche mit Arzneimitteln (GCP) sowie Pharmakovigilanz (GVP) verantwortlich. Diese Tätigkeit erfolgt in enger Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen.

Ihr Profil
Sie bringen einen Hochschulabschluss – idealerweise mit Promotion - in Pharmazie, Naturwissenschaften oder Medizin mit und mehrere Jahre Erfahrung im Bereich der klinischen Forschung, Pharmakovigilanz oder Auditing/Inspektionen beispielsweise in der Pharmaindustrie. Zu Ihren Stärken gehören ausgezeichnete mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeiten in mindestens zwei Landessprachen sowie Englisch. Kenntnisse der in der klinischen Forschung/Pharmakovigilanz eingesetzten Computerprogramme sind erwünscht. Sie verfügen über eine hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz sowie über eine analytische Denkweise. Dank diesen Eigenschaften können Sie sich auch in anspruchsvollen Situationen durchsetzen. Sie sind belastbar und an eine gewissenhafte, eigenverantwortliche und effiziente Arbeitsweise gewohnt.

Wir bieten Ihnen
Eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit auf nationaler wie auch internationaler Ebene, in welche Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung in einem engagierten Team einbringen können. Sie werden über ein massgeschneidertes Einarbeitungsprogramm intensiv betreut und sorgfältig an Ihr neues Betätigungsfeld herangeführt. Ein flexibles Jahresarbeitszeitmodell sowie die Möglichkeit zur Nutzung Ihres Homeoffice und der modernen Büroräumlichkeiten in unmittelbarer Nähe des Europaplatzes sind weitere Bestandteile unserer attraktiven Anstellungsbedingungen.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann zögern Sie nicht Ihr vollständiges Bewerbungsdossier an uns zu senden. Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen gerne Frau Dr. Simone Ferbitz-Scheurer, Einheitsleiterin GCP/GVP-Inspektorat (+41 58 462 00 46) oder Frau Larissa Arnheiter, Personalfachfrau zur Verfügung (Telefon +41 58 462 02 11).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Swissmedic
Personal und Organisation
Ref. KLV Insp
Hallerstrasse 7
3012 Bern

Kontakt

Dr. Simone Ferbitz‑Scheurer
Einheitsleiterin GCP/GVP-Inspektorat

+41 58 462 00 46

oder

Larissa Arnheiter
Personalfachfrau

+41 58 462 02 11