Fachspezialist/in Records Management (80-100%)

Swissmedic ist die Schweizerische Zulassungs- und Aufsichtsbehörde für Arzneimittel und Medizinprodukte. Sie gewährleistet, dass nur qualitativ einwandfreie, sichere und wirksame Heilmittel in der Schweiz in Verkehr gebracht werden.

Zur Verstärkung unserer Abteilung Operational Support Services suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen

Fachspezialist/in Records Management (80-100%)

Ihre neue Herausforderung
Die Abteilung Operational Support Services stellt sicher, dass die für die Bereiche Zulassung, Marktüberwachung und Bewilligungen eingehenden Geschäftsfälle und zugehörigen Dokumente an zentraler Stelle gesichtet, technisch und formal geprüft, erfasst und verteilt werden. Zudem ist die Abteilung für den zentralen Versand der ausgehenden Korrespondenz in digitaler Form und auf Papier sowie für das Vorgabenmanagement und die Archivierung verantwortlich.

Sie übernehmen in der Abteilung die Themenführung für das Swissmedic-Portal und die Meldeplattform. Dies beinhaltet den fachlichen Lead bei der Weiterentwicklung der Prozesse und der dazu eingesetzten Anwendungen im Rahmen von Changes und Projekten sowie die umsichtige Begleitung von Störungen und Fehlerfällen an der Schnittstelle zwischen Fachbereich und Informatik. Im Team übernehmen Sie auch die Stellvertretung bei der Betreuung der anderen Fachanwendungen im Bereich des Records Management.

Im Weiteren koordinieren Sie die eingehenden externen Anfragen, weisen sie bei Bedarf intern zu und sorgen für deren Beantwortung innerhalb der festgelegten Fristen.

Ihr Profil

  • Eine Ausbildung mit unmittelbarem Bezug zur Informatik, wünschenswert sind die Fachrichtungen Ingenieurwissenschaften, Informationswissenschaft, Datenmanagement und vergleichbare Ausbildungsgänge, mit einer Zusatzausbildung oder Vertiefung (Niveau FH oder HF)
  • Erwünschte Spezialkenntnisse zu ihrem Vorteil: Records Management, Dokumentenmanagement, Administrator für Portallösungen, Requirements/Business Engineering, Business Consulting an der Schnittstelle Informatik/Fachbereich, Erfahrung in Projektmanagement
  • 2-5 Jahre Berufserfahrung
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Deutsch- und Englischkenntnisse und gute Kenntnisse in einer zweiten Amtssprache.

Ihre rasche Auffassungsgabe und Ihre Erfahrung erlauben es Ihnen, Zusammenhänge zu erkennen und Prioritäten zu setzen. Sie arbeiten gewissenhaft und gründlich. Auch hektische Situationen bringen Sie nicht aus der Ruhe. Probleme gehen Sie selbständig und lösungsorientiert an. Mit Ihrer offenen und unkomplizierten Art können Sie flexibel auf Veränderungen eingehen, und sehen in diesen neue Herausforderungen.

Wir bieten Ihnen
In einem fachlich attraktiven Umfeld an der Schnittstelle von Heilmittelregulierung, Records Management und Projektarbeit bieten wir Ihnen eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit. Ein flexibles Jahresarbeitszeitmodell, Homeoffice-Möglichkeiten und Büroräumlichkeiten in unmittelbarer Nähe vom Hauptbahnhof Bern sind Bestandteile unserer Anstellungsbedingungen.

Fühlen Sie sich angesprochen, dann zögern Sie nicht, Ihr vollständiges Bewerbungsdossier an uns zu senden. Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Herr Dr. Urs Niggli, Leiter Operational Support Services oder Jessica Geyer, Personalfachfrau (+41 58 462 02 11) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Swissmedic
Personal und Organisation
Ref. OSS Fachspezialist
Hallerstrasse 7
3012 Bern

Kontakt

Dr. Urs Niggli
Leiter Operational Support Services

oder

Jessica Geyer
Personalfachfrau

+41 58 462 02 11