Einheitsleiter*in (80 - 100 %)

Swissmedic ist die Schweizerische Überwachungsbehörde für Arzneimittel und Medizinprodukte. Sie gewährleistet, dass nur qualitativ einwandfreie, sichere und wirksame Heilmittel in der Schweiz in Verkehr gebracht werden.

Die Abteilung Regulatory Assessment steuert und koordiniert die Bearbeitung sämtlicher Gesuche hinsichtlich Zulassung und Änderungen der Zulassung von Human-Arzneimitteln (ohne Komplementärarzneimittel). Für die Einheit 1 dieser Abteilung suchen wir eine qualifizierte Persönlichkeit mit Führungspotential als

Einheitsleiter*in (80-100%)

Ihre neue Herausforderung
Zusammen mit Ihrem Team stehen Sie in direktem Kontakt mit den pharmazeutischen Firmen, nehmen deren Anfragen und Gesuche entgegen und stellen die verfahrenstechnische Korrektheit der Gesuchsbearbeitung sicher. Die Überwachung der termin- und qualitätsgerechten Auftragsabwicklung gehört ebenso zum Aufgabenbereich wie die Zusammenarbeit mit den internen Fachabteilungen und die Kommunikation mit den externen Anspruchsgruppen.

Ihre Aufgabe ist zum einen die personelle, organisatorische und fachliche Führung der Einheit mit elf Mitarbeiter*innen. Sie setzen Prioritäten, gewährleisten die Einheitlichkeit von Entscheiden und stimmen sich dabei mit den Leiter*innen der anderen Einheiten ab. Zudem stellen Sie sicher, dass die internen Abläufe sowie die Kommunikation problemlos funktionieren und Prozesse kontinuierlich verbessert werden. Sie sind zum anderen selbst als Regulatory Manager tätig und bilden in dieser Funktion Case Teams mit Assessoren verschiedener Fachrichtungen zur Bearbeitung der eingereichten Gesuche und führen die regulatorische Begutachtung durch.

Ihr Profil
Für diese anspruchsvolle Aufgabe suchen wir Personen mit einem Hochschulabschluss (vorzugsweise Pharmazie) und idealerweise Erfahrung in der Zulassung von Arzneimitteln, Projekt- und Prozessmanagement. Sie kommunizieren klar und adressatengerecht in zwei Amtssprachen und auf Englisch. Eine ausgeprägt hohe Sozialkompetenz, gepaart mit Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen zeichnet Sie ebenso aus wie Ihr Engagement, Ihre Freude an Teamwork und Ihre Integrität.

Wir bieten Ihnen
Fühlen Sie sich angesprochen? Dann zögern Sie nicht uns Ihr Motivationsschreiben und Ihren aktualisierten CV zu senden. Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen gerne Dr. Sandra Zaugg, Einheitsleiterin Regulatory Assessment oder Pascale Le Stanc, Personalverantwortliche, zur Verfügung (+41 58 462 02 11).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Swissmedic
Personal und Organisation
Ref. EL RA
Hallerstrasse 7
3012 Bern

Kontakt

Dr. Sandra Zaugg
Einheitsleiterin Regulatory Assessment

oder

Pascale Le Stanc
Personalverantwortliche

+41 58 462 02 11