Clinical Reviewer Risk Management 80 – 100 %

Unsere Abteilung Arzneimittelsicherheit sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine/n erfahrene/n Medizinerin/Mediziner als

Clinical Reviewer Risk Management (80-100%)

Ihre neue Herausforderung
Die Abteilung erfasst und begutachtet unerwünschte Arzneimittelwirkungen, klärt vermutete Risiken ab und setzt engagiert Massnahmen zur Verbesserung der Patientensicherheit um. In Ihrer Funktion innerhalb der Einheit Risikomanagement begutachten Sie Pharmacovigilance-Pläne, internationale Sicherheitssignale und periodische Berichte (PSURs/PBRER). Sie bereiten Informationen zu Arzneimittelrisiken auf und beteiligen sich an den notwendigen Massnahmen zur Arzneimittelsicherheit. Hierzu gehört vor allem die Aufbereitung von Informationen für Fachleute und Öffentlichkeit. Dabei arbeiten Sie eng mit anderen Abteilungen zusammen und sind in Case-Teams mit Reviewern aus verschiedenen Bereichen integriert.

Ihr Profil
Nach dem erfolgreichen Abschluss des Medizinstudiums haben Sie Ihre klinische Ausbildung absolviert. Sie verfügen über klinische Berufserfahrung und/oder haben einige Jahre in der pharmazeutischen Industrie gearbeitet, bevorzugt im Bereich Arzneimittelsicherheit / Vigilance. Kenntnisse in klinischer Pharmakologie,
(Pharmako-)Epidemiologie sowie des regulatorischen Umfelds erleichtern Ihnen die Arbeit. Sie arbeiten effizient und risikoorientiert und kommunizieren adressatengerecht. Sie verfügen über gute Kenntnisse zweier Amtssprachen sowie des Englischen. Als entscheidungsfreudige, initiative und belastbare Persönlichkeit arbeiten Sie gerne interdisziplinär.

Wir bieten Ihnen
In einem fachlich interessanten Umfeld an der Schnittstelle von Medizin, Pharmakologie und Gesundheit bieten wir Ihnen eine selbständige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit. Ein flexibles Jahresarbeitszeitmodell und Büroräumlichkeiten in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof Bern sind Bestandteile attraktiver Anstellungsbedingungen.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihr vollständiges Bewerbungsdossier. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Dr. Renate Essen, Einheitsleiterin Risikomanagement oder Frau Pascale Le Stanc, Personalverantwortliche zur Verfügung (Telefon +41 (0)58 462 02 11).

Swissmedic
Personal und Organisation
Ref. CR RM
Hallerstrasse 7
3012 Bern

Kontakt

Frau Dr. Renate Essen
Einheitsleiterin Risikomanagement

oder

Frau Pascale Le Stanc
Personalverantwortliche

+41 58 462 02 11