Business Analyst*in (80-100 %)

Swissmedic ist die Schweizerische Zulassungs- und Aufsichtsbehörde für Arzneimittel und Medizinprodukte. Sie gewährleistet, dass nur qualitativ einwandfreie, sichere und wirksame Heilmittel in der Schweiz in Verkehr gebracht werden.

In den kommenden Jahren ist die umfassende Erneuerung der Swissmedic Plattformen mit einer modernen IT-Architektur geplant. Für das ambitiöse und anspruchsvolle Vorhaben suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung motivierte und engagierte Persönlichkeiten als

Business Analyst*in (80-100%)

Ihre neue Herausforderung
Sie unterstützen Swissmedic in der Gestaltung und Weiterentwicklung ihrer Prozesse und der dazugehörenden Informatikmittel. Sie übernehmen anspruchsvolle Prozess- und Business Analyse Aufgaben und erarbeiten in Zusammenarbeit mit den Requirement Engineers entsprechende Lösungen. Die Unterstützung der Fachbereiche bei den Tests sowie der Einführung der Lösungen sind dabei sehr wichtige Aspekte Ihrer Aufgaben. Darüber hinaus führen Sie Aufträge und Teilprojekte als Verantwortliche Person und stellen die fachliche Mitwirkung in den Projekten sicher.

Ihr Profil
Sie bringen eine höhere Berufsbildung in Wirtschaftsinformatik, Unternehmensorganisation oder Betriebswirtschaft oder eine höhere Berufsausbildung mit entsprechender Berufs-erfahrung im Bereich Prozess-, Requirement- und Businessengineering mit. Ihre mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion haben Sie idealerweise in der Medizin- bzw. Pharmabranche erworben.

Sie sind gewohnt, im Team aber auch selbständig zu arbeiten und kommunizieren sicher mit verschiedenen Interessengruppen aus der IT und den Fachbereichen. Aufgrund Ihrer starken analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten und Ihrer schnellen Auffassungsgabe gelingt es Ihnen rasch, Gesamtzusammenhänge zu erkennen, die fachlichen Bedürfnisse und Erwartungen zu erfassen und zu beschreiben und in Zusammenarbeit mit Lösungsarchitekten businessorientierte Lösungskonzepte zu erstellen.

Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch werden vorausgesetzt, Kenntnisse in den weiteren Amtssprachen sind von Vorteil.

Wir bieten Ihnen
eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit, in welcher Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung einbringen können. Attraktive Anstellungsbedingungen, ein Arbeitsort in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof Bern und die Möglichkeit, einen Teil des Pensums im Homeoffice auszuüben, gehören integrierend zu dieser spannenden Tätigkeit dazu.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihr vollständiges Bewerbungsdossier. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Guido Strack, Leiter Competence Center Projektmanagement oder Jessica Müller, Personalfachfrau zur Verfügung (Telefon +41 58 462 02 11).

Swissmedic
Personal und Organisation
Ref. BA CC PM
Hallerstrasse 7
3012 Bern

Kontakt

Guido Strack
Leiter Competence Center Projektmanagement

oder

Jessica Müller
Personalfachfrau

+41 58 462 02 11