Abteilungsleiter*in (80 - 100 %)

Swissmedic ist die Schweizerische Überwachungsbehörde für Arzneimittel und Medizinprodukte. Sie gewährleistet, dass nur qualitativ einwandfreie, sichere und wirksame Heilmittel in der Schweiz in Verkehr gebracht werden.

Wir suchen für unsere Abteilung Medical Devices Clinical Investigations per sofort oder nach Vereinbarung eine glaubwürdige und durchsetzungsstarke Persönlichkeit als

Abteilungsleiter*in (80-100%)

Ihre neue Herausforderung
In dieser anspruchsvollen Funktion leiten Sie die Abteilung mit aktuell sechs Mitarbeiter*innen. Dies beinhaltet schwergewichtig:

  • Effektive und risikobasierte Führung der Abteilung, in enger Zusammenarbeit mit Ihren Mitarbeitenden, Kollegen und Ihrer Vorgesetzten
  • Konzeptionierung und Entwicklung Ihrer Abteilung unter Berücksichtigung der strategischen Vorgaben
  • Streben nach kontinuierlicher Verbesserung und Optimierung Ihrer Prozesse im Interesse der Patientensicherheit und unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte

Sie und Ihr Team sind zuständig für die Leitung der Bewilligung und Überwachung von klinischen Versuchen. Dies beinhaltet auch die Durchführung von Inspektionen und eine nationale und internationale Zusammenarbeit mit Partnerbehörden. Weiter etablieren Sie ein internes Kompetenzzentrum für klinische Bewertungen.

Ihr Profil
Sie verfügen über einen Abschluss (Universität, Fachhochschule) in medizinischer, naturwissenschaftlicher oder technischer Richtung und besitzen mehrjährige Führungserfahrung, vorzugsweise aus dem Medizinprodukteumfeld und/oder aus der klinischen Forschung.

Sie bringen eine ausgeprägte und hohe Sozialkompetenz mit und arbeiten gerne im Team. Zu Ihren Stärken gehört neben dem vernetzten Denken ein Flair für strategische Fragestellungen.

Als integre und kontaktfreudige Persönlichkeit gelingt es Ihnen, sich in einem fachlich komplexen interdisziplinären Umfeld zurechtzufinden. Sie kommunizieren klar und adressatengerecht (d, f/i, e), sind entscheidungsfreudig und können sich dank Ihres sicheren Auftretens auch in heiklen Situationen durchsetzen. Sie sind begeisterungsfähig und eine gewissenhafte, eigenverantwortliche und speditive Arbeitsweise gewohnt.

Attraktive Anstellungsbedingungen und ein Arbeitsort in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof Bern gehören integrierend zu dieser spannenden Tätigkeit.

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Karoline Mathys, Bereichsleiterin Marktüberwachung oder Pascale Le Stanc, Personalverantwortliche gerne zur Verfügung (+41 58 462 02 11).

Swissmedic
Personal und Organisation
Ref. AL MDCI
Hallerstrasse 7
3012 Bern

Kontakt

Karoline Mathys
Bereichsleiterin Marktüberwachung

oder

Pascale Le Stanc
Personalverantwortliche

+41 58 462 02 11