Human- und Tierarzneimittel

Folgende Listen enthalten alle von Swissmedic zugelassenen Präparate ausser die zugelassenen homöopathischen und anthroposophischen Arzneimittel ohne Indikation, welche im Meldeverfahren zugelassen sind:

Folgende Liste enthält die im Kanton Appenzell Ausserrhoden zugelassenen Arzneimittel. Die Liste wird durch die Heilmittelkontrolle der Gesundheitsdirektion des Kantons AR geführt.

Tierarzneimittel

Erläuterungen
Die online von Swissmedic zur Verfügung gestellten Präparatelisten werden monatlich aktualisiert. Das Erstzulassungsdatum (Erstanmelderschutz) bezieht sich stets auf das Datum der zuerst zugelassenen Sequenz.

Hinweis
Impfstoffe oder Blut und Blutprodukte unterstehen besonderen gesetzlichen Bestimmungen zur Chargenfreigabepflicht, zur Einzeleinfuhrbewilligungspflicht sowie zur Aufbewahrungs- und Aufzeichnungspflicht. Daher stellen wir Ihnen eine zusätzliche Auflistung der betroffenen zugelassenen Humanarzneimittel unter Impfstoffe und Blutprodukte zur Verfügung.

Abgabekategorien

A Einmalige Abgabe auf ärztliche oder tierärztliche Verschreibung
B Abgabe auf ärztliche oder tierärztliche Verschreibung
C Abgabe nach Fachberatung durch Medizinalpersonen
D Abgabe nach Fachberatung
E Abgabe ohne Fachberatung

Korrektheit der Daten

Die Angaben in den Tabellen entsprechen dem aktuellen Stand in der Swissmedic-Datenbank. Bei nicht korrekten oder fälschlicherweise unvollständigen Daten bitten wir um Kontaktnahme.

https://www.swissmedic.ch/content/swissmedic/de/home/services/zugelassene-praeparate/human--und-tierarzneimittel.html