Informationsveranstaltung für Fachanwender und Spitäler zur revidierten Medizinprodukte-Regulierung

Am 26. Mai 2020 wird die neue EU-Verordnung 2017/745 über Medizinprodukte (MDR) ihre Gültigkeit erlangen. Die EU-Verordnung wird derzeit in schweizerisches Recht überführt und soll im Frühjahr 2020 mit der revidierten Medizinprodukteverordnung (MepV) auch in der Schweiz anwendbar sein.

Da auch Fachanwender und Spitäler von den neuen gesetzlichen Vorgaben betroffen sein werden, wird Swissmedic an einer Informationsveranstaltung über die wichtigsten Änderungen und Auswirkungen im Zusammenhang mit der revidierten Medizinprodukteverordnung informieren. Die Veranstaltung findet statt am:

Montag, 4. Mai 2020, im Kursaal Bern

Im Februar 2020 wird das Programm sowie das Anmeldeformular auf der Swissmedic Internetseite www.swissmedic.ch/md publiziert.