Einmalige Registriernummer (SRN)

Ab 26.05.2020 wird in der Europäischen Union die neue Verordnung für Medizinprodukte (2017/745/EU) vollständig anwendbar sein. Die Schweiz ist bestrebt, diese Anforderungen in der Schweizer Gesetzgebung abzubilden. Dazu gehört ebenfalls die Notwendigkeit für Schweizer Hersteller, Europäische Bevollmächtigte und Importeure, sich in der Europäischen Datenbank für Medizinprodukte (Eudamed) zu registrieren. Nach Validierung der Registrierung durch Swissmedic wird durch Eudamed eine einmalige Registriernummer (SRN = Single Registration Number) an den Wirtschaftsakteur vergeben.

Eine Zusammenstellung der wichtigsten Fragen und Antworten finden Sie in folgendem FAQ:

Letzte Änderung 06.11.2019

Zum Seitenanfang